Wer denkt, das Leben an einem Internat wie diesem sei wie jedes andere, der irrt gewaltig. Affären zwischen Schülern und Lehrern, kriminelle Machenschaften unter den Schülern und Liebesdramen! Welche Rolle spielst du in alldem?
 
Benutzername:
Passwort:

 Eisdiele

Diese Schriftrolle wurde am Mo Apr 20, 2015 3:39 pm von ©Damien Nolan verfasst.
das Eingangsposting lautete :


_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



AutorNachricht
Diese Schriftrolle wurde am So Mai 17, 2015 9:15 pm von ©Gast verfasst.
#Klassenfahrt
Con: Leander
Tbc: Pool
Eisdiele

Ich kniff die Augen zusammen. Es gefiel mir nicht, wie der Typ lächelte. Er war glücklich. Ich warf einen Blick auf sein Display. Das ging lediglich eine Sekunde und ich erkannte, dass er seiner Mutter schrieb. Ach wie schön. Er hatte eine Familie, die ihn mochte und sich um ihn sorgte. Ich stieß die Luft zwischen den Zähnen hindurch, nahm den letzten Bissen meiner Eiswaffel und stand auf um zu gehen. Der Typ tat mir in gewisser Weise leid, daher riss ich mich wirklich zusammen ihm nicht eins in die Fresse zu schlagen.

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am Sa Mai 23, 2015 11:27 pm von ©Gast verfasst.
(Faith)
Nach dem Zeitsprung

Er war gerade mit seinem älteren Bruder joggen gewesen, warum? Weil dieser es für nötig hielt ihn um acht Uhr morgens an die Strandpromenade zu zerren und ihn dazu zu motivieren zwei Stunden zu joggen.
In aller Ruhe ging er weiter und holt sich erst mal zwei Kugeln Schokoladeneis, da er gerade mehr als nur Lust drauf hatte und zog sich sein verschwitztes Shirt aus, da er es hasste wenn etwas an seinem Körper klebt, natürlich außer Frauen.

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am So Mai 24, 2015 9:26 am von ©Gast verfasst.
Die Sonne scheint so warm runter, dass selbst mir in einer kurzen Hose und meinem weißen Shirt heiß wurde. Ich strich mir die Haare aus dem Gesicht und legte sie allesamt über meine rechte Schulter. Es war zwar gerade mal 10 Uhr, aber dennoch hielt ich es für die beste Zeit zum shoppen gehen. Es war noch nicht unerträglich heiß und so ließ sich die Sonne noch gut ertragen. Naja, zumindest konnte ich sie gut vertragen im Gegensatz zu dem Jungen in der Eisdiele, der sein Shirt auszieht. Kopfschüttelnd, aber auch grinsend ging ich näher zur Eisdiele und suchte mir einen Platz. Die Jungs, die vom Internat waren und die ich bisher kennengelernt habe, fehlt es eindeutig nicht an Selbstbewusstsein. Einerseits war so etwas meiner Meinung nach echt attraktiv, andererseits kann es auch selbstverliebt rüberkommen. Allerdings wollte ich mir nicht so schnell eine Meinung über jemanden bilden, den ich nicht kenne.
Ich bestellte mir Erdbeer- und Schokoladeneis, was dann auch sehr schnell gebracht wird. Währenddessen zog ich mein Handy aus der Tasche und schrieb mit ein paar Freunden von zu Hause. Dabei strich ich mir abwesend mit dem Zeigefinger über die Lippen.

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am So Mai 24, 2015 12:59 pm von ©Gast verfasst.
Faith

Natürlich bemerkt er die junge Frau, wie soll es denn anders sein? Mit einem leichten Lächeln blickt er zu ihr und bewegt sich ruhig in deren Richtung, nicht aufdringlich, aber doch so, das so schnell niemand abhauen würde. Hey ment er grinsend und beobachtet das Spielen mit de Unterlippe deutlich amüsiert, wie soll es auch anders sein? Wer spielt beim schreiben sonst mit seiner Unterlippe? Das war wohl eine berechtigte frage, oder etwa nicht?
Ist der Platz neben der hübschen Dame noch frei oder hält sie ihn für ihren Freund frei? ihm war zwar klar, das sie keinen Freund hatte, aber er musste ja freundlich rüberkommen, anders hatte er keine Chane.

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am So Mai 24, 2015 1:23 pm von ©Gast verfasst.
Aus dem Augenwinkel erkenne ich wie der shirtlose Junge auf mich zukommt, dennoch lasse ich den Kopf gesenkt und hebe ihn erst, als er mich anspricht. „Hey“, sagte ich lächelnd und blicke ihn an. Ok, die Jungs aus dem Internat waren größtenteils nicht nur ziemlich selbstbewusst, sondern auch verdammt gut aussehend. Ein Wunder, dass sie überhaupt an einem Mädchen wie mir interessiert sind. Schließlich bin ich meiner Meinung nach ziemlich gewöhnlich und durchschnittlich.
„Wen es einen geben würde, vermutlich nicht, aber unter diesen Umständen: Ja der Platz ist frei,“ erwiderte ich und grinste leicht. „Wer bist du eigentlich? Sollte ich dich kennen?“

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am Mo Mai 25, 2015 5:22 pm von ©Jaden Holly verfasst.
#Klassenfahrt
Avec: Sara & Levi
Eisdiele

Ich saß auf der sonnenerhitzten Steinmauer, die den Strand leicht vom Parkplatz mit der Eisdiele trennte. Ich pustete gerade den Rauch aus meinen Lungen und schaute mich mit meinen grünen Augen suchend nach Sara um. Wir wollten uns hier treffen, aber bisher hatte sie sich noch nicht blicken lassen. In meiner linken Hand hielt ich den kleinen Reststummel der Zigarette. Die Sonne brannte auf mein dunkles Haar und auf meine Haut. Vermutlich würde ich nach dieser Woche sogar ein wenig braun sein. Wer weiß.

_______________________

U suck

I heard from God today and she sounded just like me
What have I done and who have I become
I saw the devil today and he looked a lot like me


Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mo Mai 25, 2015 5:28 pm von ©Gast verfasst.
Orion & Levi

Wie immer gut gelaunt hat sie der Verabredung mit Orion zugesagt, warum denn auch nicht? Deshalb hat sie sich aus ihrem Bett hoch gerafft und begonnen den Weg runter zu schlendern, ein wenig durch die Gegend zu bummeln und sich ungefähr 10 mal zu verlaufen. Sie hatte gestern nichts von Orion gehört, aber das war ihr dann egal gewesen - so wie es jetzt ist, ist es besser. Sie wusste ja nicht mal, wie sie auf ihn zugehen wollte, so was von keine Ahnung hatte sie vor all dem. Deshalb konnte man schon fast meinen, es kommt ihr gelegen, das sie zusammen gerannt wurde und gleich mal auf Spanisch wüst beschimpft, bevor sie zu Orion blickt und sich am Hinterkopf kratzt.

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am Mo Mai 25, 2015 7:33 pm von ©Levi Hayden verfasst.
Orion & Sara

Levi schlenderte mal wieder alleine durch die Gegend. Irgendwie schaffte er es selbst auf der Klassenfahrt nicht so richtig Freundschaften zu schließen, aber wirklich daran stören tat er sich nun auch nicht. Nur wollte er trotzdem etwas von der Gegend sehen.
Er kam gerade an der Eisdiele an und beschloss sich ein Eis zu holen, denn langsam wurde es wirklich verdammt warm hier draußen. Auf der Mauer am Rand der Eisdiele, nicht weit von ihm selbst, entdeckte Levi einen Jungen, der eine Klasse unter ihm war, wenn er ihn richtig zuordnete. Levi wollte gerade in die Eisdiele laufen, als er auch schon angerempelt wurde. Ein Mädchen, dass auch vorher schon von jemandem umgerannt wurde, hatte es wohl etwas zu eilig gehabt und auch gleich Levi mit sich gerissen. "Pass doch auf!", schnaubte Levi, taumelte etwas nach hinten und sah ihr dann grummelnd hinterher, wie sie zu dem Jungen auf der Mauer lief.

_______________________



"Can you see me? I'm strong from what they made me!"

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mo Mai 25, 2015 10:37 pm von ©Jaden Holly verfasst.
#Klassenfahrt
Avec: Levi & Sara
Eisdiele

Als ich Sara bemerkte schwang ich meinen drahtigen Wrackkörper von der Mauer und ging zu ihr und dem Typen den sie gerade umgerannt hatte. Er sah nicht so aus als würde er von hier oder aus der Gegend stammen. Ich ging zu Sara hinüber und lächelte sie an als ich den Zigarettenstummel auf den Boden warf und einen Arm um sie legte. Dann hauchte ich ihr einen Kuss auf die Wange. "Gleich zwei Leute in fünf Minuten... Alle Achtung", neckte ich sie und blickte den Fremden aus meinen grünen Augen an und musterte ihn. Er hatte etwas Östliches. Ich würde auf Slowakei oder sogar Russland tippen. Du gehst auf unsere Schule nicht?, fragte ich ihn etwas kühler als beabsichtigt.

_______________________

U suck

I heard from God today and she sounded just like me
What have I done and who have I become
I saw the devil today and he looked a lot like me


Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mo Mai 25, 2015 10:48 pm von ©Gast verfasst.
Orion und Levi

Sie sah zu dem Jungen hoch, den sie zusammen rennt und rappelt sich dann wieder auf, wie immer war sie auf ihrem Hintern gelandet - typisch Sara eben.
Als Orion einen Arm um sie legt und ihr auch noch einen Kuss auf die Wange drückt, lächelt sie glücklich und legt den Kopf einen Moment lang gegen seine Schulter: Du weißt doch das ich ein Tollpatsch bin... Und es tut mir leid meint sie leise und blickt zu dem Jungen hoch. Anschließend kratzt sie ich einen Moment lang an der Nase und schnappt sich Orions Hand, die auf ihrer anderen Seite lag, um mit dieser zu spielen. Das Orion mal bei einem anderen Menschen so interessiert wirkt, wundert sie mehr als, aber wahrscheinlich ist es nur vorgetäuscht.

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am Di Mai 26, 2015 10:30 pm von ©Levi Hayden verfasst.
Orion & Sara

Skeptisch starrte Levi die beiden Anderen an. Sie schienen irgendwie recht vertraut miteinander zu sein, weshalb Levi darauf tippte, dass sie zusammen waren. Sofort fühlte er sich etwas fehl am Platz und trat noch einen kleinen Schritt zurück. Er sah das blondhaarige Mädchen kurz an und nickte bloß abschätzend, als sie sich leise bei ihm entschuldigte. Ein leises Murren seinerseits ließ noch erkennen, dass er die Entschuldigung wohl irgendwie annahm. Es war ja jetzt wirklich nichts Neues, dass er andauernd von irgendwelchen Leuten umgerannt wurde, nur ging es ihm so langsam tierisch auf die Nerven. Es war immer das Selbe. Vermutlich waren sie alle zu sehr miteinander beschäftigt, um auf irgendwas anderes zu achten. Zumindest alle außer ihm. "Sind sämtliche Bewohner auf diesem Internat blind oder einfach nur zu blöd zum Laufen?", murmelte Levi leise, mehr zu sich selbst, als zu den Beiden.
Etwas überrascht blickte er zu dem Jungen. Irgendwie hatte der Schwarzhaarige jetzt nicht wirklich damit gerechnet, dass der Kerl ihn etwas fragen würde. Levi nickte aber natürlich trotzdem brav, schob sich ein paar wirr hängende Haarsträhnen vor den Augen beiseite und antwortete:"Yep, ich bin glaube ich in der Klasse über euch, wenn du es genau wissen willst."

_______________________



"Can you see me? I'm strong from what they made me!"

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Di Mai 26, 2015 10:38 pm von ©Jaden Holly verfasst.
#Klassenfahrt
Avec: Levi & Sara
Eisdiele

Ich kniff die glühend grünen Augen zusammen. Der Typ war unfreundlich. Wäre Sara nicht dabei gewesen hätte ich ihn ordentlich zur Sau gemacht. Meine übliche Eiseskälte überflog mich und ich legte misstrauisch den Kopf schief. "Du scheinst ja nicht gerade gut mit Menschen auszukommen...", stellte ich frostig fest und musterte Levi aus meinen grünen Augen. Ich hielt Saras dünne Hand mit meinen knochigen Fingern. Prügeln hätte sowieso nichts gebracht, bisher hatte ich jeden Kampf, den ich bestritten hatte verloren. War ja auch nur logisch, bei meiner Figur. Ich trug ein Tank-Top, wie eigentlich immer wenn es warm war, was viele meiner Tattoos und noch mehr meiner Knochen freilegte. "Ach ja... du bist älter als wir...", pflichtete ich ihm bei und kniff die Augen zusammen. "Stehst du eigentlich auf dieses Abweisende Zeug, oder bist du tatsächlich so?", fragte ich ihn heraus. Ich konnte verstehen, dass er angepisst war, wegen Saras Repmelei, aber deshalb musste er uns doch nicht gleich anmotzen. Immerhin hatte sie sich entschuldigt, mehr konnte sie auch nicht mehr tun. "Du magst Leute nicht... schon gar keine Päärchen....", vermutete ich und musterte jede seiner Reaktionen. Ich drückte Saras Hand und zog sie noch ein bisschen enger zu mir, sodass ihr Kopf an meinem Schlüsselbein war.

_______________________

U suck

I heard from God today and she sounded just like me
What have I done and who have I become
I saw the devil today and he looked a lot like me


Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Di Mai 26, 2015 10:46 pm von ©Gast verfasst.
Orion und Levi

Das der Junge sie so angiftet, verstand sie nicht und vielleicht auch deshalb versteckt sie sich halb bei Orion. Irgendwie wusste sie nicht, was sie sagen sollte, was bei ihr selten passiert. Ist es die Kälte, die von Orion ausging, oder das Abweisende von Levi? Das wird wohl keiner so schnell raus finden. I..Ich hab doch gesagt das es mir Leid tut, ich war eben in Gedanken leicht hebt sie den Blick aus ihren Blauen, ja fast silbernen Augen, wobei sie, mal wieder, schluckt und Orions Hand nicht all zu schnell los lässt. Vorsichtig verhakt sie ihre Finger mit den seinen und lässt den Kopf wieder auf seinem Schüsselbein sinken, nur leicht, einfach das er weiß, dass sie da ist. Würde sie hier nicht stehen, wäre Orion sicher ganz anders. Er wäre nicht so "ruhig" geblieben, sondern hätte Levi wahrscheinlich ziemlich runter gemacht. Leicht beruhigend, wie eigentlich immer, streicht sie über die Hand des Jungen, was sie mit ihrer zweiten Hand anstellen soll, weiß sie auch nicht und blickt auch deshalb etwas ratlos auf diese runter.

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am Di Mai 26, 2015 11:14 pm von ©Levi Hayden verfasst.
Orion & Sara

Levi erwiderte den frostigen Blick des anderen Jungen. Irgendwie war es ja fast interessant wie anders jeder Mensch auf seine abweisende Art reagierte. Levi wusste selbst, dass er mal wieder überreagiert hatte. Er fühlte sich immer gleich so angegriffen, er war eben einfach so, da er dachte, dass die Leute ihm immer gleich irgendwas Böses wollten. Er konnte dieses Verhalten auch nicht mehr abstellen, wollte er auch gar nicht mehr. Immerhin war ihm das lieber, als sich alles gefallen zu lassen, wie er es früher noch getan hatte. Wenn man Levi allerdings daraufhin dann auch noch provozierte, stachelte das den Jungen bloß noch mehr an.
Er grinste verächtlich und zischte nur: "Das kommt auf die Menschen an." Der Schwarzhaarige legte den Kopf schief und sein Blick wirkte nur noch abweisender, als der andere Junge weiter sprach. Auf seine Frage hatte Levi zuerst nicht mal wirklich eine Antwort. Er wusste nicht einmal selbst, wann er sich das eigentlich angewöhnt hatte immer so abweißend zu reagieren, aber wenn man lange genug nur mit Idioten zutun hatte, wurde man eben irgendwann so. "Ich lasse mir bloß nicht alles gefallen..", meinte er schließlich. Er sah, wie die Beiden noch enger zusammen rutschten und hob eine Augenbraue. "Die meisten Leute muss man ja auch nicht gerade mögen und ob ihr ein Paar seid oder nicht, ist mir so was von egal", murrte er leise. Gut, das war gelogen. Levi fühlte sich verdammt schnell ausgeschlossen. Da reichte es schon vor einem glücklichen Pärchen zu stehen, auch wenn es albern war. Sein Blick glitt nun zu dem Mädchen, dass sich an ihren Freund klammerte und er zuckte mit den Schultern. "Ja, ist ja gut. Hab es verstanden. Es tut dir Leid, das ist angekommen und akzeptiert", sagte er nun tatsächlich etwas ruhiger. "Es nervt eben einfach, wenn man zum gefühlten tausendsten mal angerempelt wird, weil jeder scheinbar so unglaublich in Gedanken vertieft ist!" Er seufzte leise und blickte genervt an den Beiden vorbei. Das hier war echt nicht sein Tag..

_______________________



"Can you see me? I'm strong from what they made me!"

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mi Mai 27, 2015 10:00 pm von ©Jaden Holly verfasst.
#Klassenfahrt
Avec: Levi & Sara
Eisdiele

So konnte es laufen, wenn man sich doch nur mit einer Freundin auf ein Eis treffen wollte. Der Typ war abweisend, wie ich anfangs zu Sara gewesen war und es zu Sean immer noch bin. Ich lächle leicht, doch der Moment ist nur kurz. Ich weiß dass Sara versucht mich ruhig zu halten, das bin ich aber auch ohne ihre Hilfe. Ruhe ist etwas, was mir in die Wiege gelegt wurde. Schweigen konnte ich nur nie gut. Jemandem ins Gesicht zu sagen, was ich über ihn denke war für mich so einfach. Mir war auch klar, dass der Typ mittlerweile auf Stress aus war. Er grinste uns verächtlich an und musterte uns abschätzig. "Ich würde mir auch nicht alles gefallen lassen...", gestand ich ein und richtete meine grünen Augen auf den älteren Jungen. Wir hatten fast die gleiche haarfarbe. Seine waren noch eine Spur dunkler als meine, aber fast gleich. "Aber aus so etwas Banalem gleich ein riesen Theater zu machen ist schon lächerlich... Findest du nicht?", fragte ich kühl und lächelte ihn frostig an. Eigentlich hatte ich mich schon lange nicht mehr geprügelt. Seit ich auf dem Internat war nicht mehr. Was ich schade fand, früher hatte ich gerne auf jemanden eingeschlagen, bevor dieser jemand bemerkte was los war und mir den garaus machte. Levis Worten lauschte ich mehr unbeteiligt. Eigentlich interessierte mich das Gerede nicht aber mir lag etwas auf der Seele. "Ich hab das Gefühl du bist ein kleiner verwöhnter Schnösel, dem der Hof gemacht wurde und der alles in seinen Hintern geschoben bekommen hat, damit er ja glücklich ist", meinte ich und zog eine Augenbraue hoch als ich Levi wieder ansah. "Du kennst vermutlich nur diese Schickimickiwelt in der du aufgewachsen bist... Ist es nicht so?", fragte ich ihn kalt und gefühlslos. Ich wusste, dass es Sara sicher nicht gefallen würde, wie ich gerade sprach, aber das ließ mich im Moment kalt.

_______________________

U suck

I heard from God today and she sounded just like me
What have I done and who have I become
I saw the devil today and he looked a lot like me


Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mi Mai 27, 2015 10:11 pm von ©Gast verfasst.
Orion und Levi

Als die beiden begannen so zu reden und Orion immer kühler wurde löst sie sich von dem Jungen, haucht ihm einen Kuss auf die Wange und meint ruhig: Ich hol mir ein Eis, willst du auch eines? sie wartet kurz auf das, was er sagen würde und geht dann langsam zu der Eisdiele, Levi ließ sie einfach sein, er ist ihr gerade recht egal. Ruhig, schon fast lautlos geht sie weiter und atmet durch. Sie konnte es zum einen nicht haben, wenn Orion so kalt wurde und das Levi kein Stück besser ist, macht die Situation nicht unbedingt angenehmer.
Nach einer Weile anstehen, kam sie wieder zu den Jungs und hielt ihr und Orions "Bestellung" in der Hand, blickt zu Levi und zeigt ihm nur, das sie genervt von ihm ist. Für Sara schon ungewöhnlich viel.

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am Do Mai 28, 2015 7:54 pm von ©Levi Hayden verfasst.
Orion & Sara

Wo zum Teufel hatte Levi sich da eigentlich wieder rein geritten? Im Normalfall entschuldigten sich die Leute einfach ein paar Mal, wenn er, wie fast immer eigentlich, so reagierte. Sie blieben ruhig und dann beruhigte auch Levi sich relativ schnell wieder, aber dieser Typ hier.. der machte ihn wahnsinnig! Auch wenn der ihm sogar zuerst noch zustimmte und meinte sich auch nicht alles gefallen zu lassen. Auf den nächsten Kommentar des Jungen ging Levi aber dann erst gar nicht ein. Lediglich seine Gesichtszüge wurden noch etwas finsterer und er zuckte bloß mit den Schultern. Es war ihm sowas von egal, ob es vielleicht lächerlich oder sonst was war. Für Levi war dieses Verhalten nun mal wichtig, auch wenn das vielleicht keiner verstand. Er starrte den Jungen vor sich feindselig an, wendete nur kurz den Blick ab, als das Mädchen an ihnen vorbei zur Eisdiele lief. Levi tat sie fast schon wieder Leid, dabei war er ja sogar selbst Schuld an dieser Situation. Zumindest in gewisser Weise.
Levis Mitleid verflüchtigte sich aber schnell wieder, als Orion meinte auch noch über ihn richten zu müssen. "Halt die Klappe!", schrie Levi sofort, kaum dass der Typ seinen Satz zu Ende gesprochen hatte. Levi starrte ihn wütend an, während er bedrohlich einen großen Schritt auf Orion zu ging. Früher hätte er die Worte noch stillschweigend hingenommen und kein Wort gesagt, aber er hatte sich schließlich vorgenommen das zu ändern und das tat er auch. "Du weißt rein gar nichts über mich, also steck dir dein Gefühl und deine ach so tolle Menschenkenntnis sonst wohin!", fauchte er und man sah ihm deutlich an, dass er Mühe hatte sich noch zu beherrschen. Seine rechte Hand hatte sich krampfhaft zur Faust geballt. Am liebsten wäre er sofort auf Orion los gegangen, hätte es vermutlich auch getan, denn er ging gleich noch einen kleinen Schritt auf den Jungen zu, aber in diesem Moment kam auch Sara mit ihrem Eis wieder zurück und Levi hielt inne. Wie das Mädchen da mit ihrem Eis stand, machte die düstere Stimmung, die gesamte Situation irgendwie seltsam. Es erinnerte Levi daran, was für ein schöner Tag das hier doch eigentlich war. Eigentlich. Levi blickte von Orion zu Sara und wieder zurück, presste die Lippen aufeinander um dann ein abfälliges Schnauben von sich zu geben. Dieser Typ ist es doch nicht wert, dachte er und wand seinen Blick etwas von ihm ab.

_______________________



"Can you see me? I'm strong from what they made me!"

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Do Mai 28, 2015 8:35 pm von ©Jaden Holly verfasst.
#Klassenfahrt
Avec: Levi & Sara
Eisdiele

Ich entspannte mich ein wenig, als Sara meine Wange küsst und flüstere ihr dann "Zitrone" ins Ohr. Ich liebte Zitroneneis. Als sie im Laden verschwand, holte ich eine Schachtel Zigaretten aus der Hosentasche und steckte sie mir an. Das Feuerzeug hatte ich wenige Sekunden später in der Hand und schon stiegen kleine Rauchwolken von der Zigarettenspitze auf. Ich ließ Levi herumbrüllen und blinzelte ihn nur ein paar Mal an. Das hatte ich auch so gemacht, wenn mein Vater mir gedroht hatte. Den Alten man hatte es immer versunsichtert. Zwar hatte das den Schaden nicht begrenzt, aber die Genugtung hatte ich ihm nie gegeben. Als Levi mich fertig angebrüllt hatte legte ich den Kopf nachdenklich schief und musterte ihn abermals. "Ich habe nie gesagt, dass ich Menschenkenntniss besitze....", meinte ich und lächelte flüchtig. "Ich habe lediglich gesagt was ich denke und dich nicht angelogen....", fuhr ich fort und nahm einen Zug von der Zigarette. Meine Mimik: Nichtssagend, meine Augen: nichtssagend. Ich wusste nicht ob es ihn provozierte. "Aber so falsch kann ich nicht gelegen haben...", stellte ich fest, "... bei deiner Reaktion..." Ich sah wie sich seine Hand verkrampfte und schmunzelte leicht. Ich wägte meine Chancen ab. Er war größter, kräftiger und daher auch stärker als ich. Mein einziger Vorteil war vermutlich meine Geschwindigkeite. "Ich will mich nicht mit dir prügeln...", meinte ich und pustete Rauch aus. "Na ja eigentlich schon, aber Sara zu liebe will ich es nicht...", gestand ich ein und blickte auf den Boden. "Vergiss doch einfach deinen Stolz und entschuldige dich bei ihr, dafür dass du sie so fertig gemacht hast...", schlug ich vor. "Dann hat sich die Sache erledigt...". Ganz ehrlich? Ich wusste nicht was er tun würde, große Hoffnungen machte ich mir nicht, doch einen Versuch war das ganze doch wert nicht?

_______________________

U suck

I heard from God today and she sounded just like me
What have I done and who have I become
I saw the devil today and he looked a lot like me


Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Do Mai 28, 2015 8:52 pm von ©Gast verfasst.
Orion und Levi

Sie hatte nicht mit bekommen, was gerade hier los war, doch als sie Levi so bei Orion sah schnauft sie erst mal. Gib jetzt doch endlich mal frieden. Ich will hier einfach einmal etwas mit ihm machen und nicht gleich irgendeinem schlecht gelaunten Mensch in die Arme renne. Ich kann nicht mehr machen als mich zu entschuldigen! Soll ich auf die Knie fallen oder was wäre dir am liebsten? Ganz ehrlich: Such dir jemand anderen, den du voll sülzen kannst und vielleicht auf irgendjemanden, der dein Gerede auch nur eine kleine Spur interessiert. sie schnaubt leicht und pustet sich eine Strähne aus dem Gesicht. Ihr ist es gerade egal, ob das zu ihr passt oder nicht, aber dieser Levi ging ihr selbst mächtig auf den Keks und wenn sie kein Eins in der Hand gehabt hätte, an dem sie jetzt rum isst, hätte sie wahrscheinlich nochmal anders reagiert. Ruhig hält sie Orion seine Waffel unter die Nase und isst an ihrer Weiter, Levi mit einem Düsteren Blick aus ihren Silber - Blauen Augen betrachtend. Halt bloß die Klappe denkt sie sich und knurrt leise, was aber wahrscheinlich nur Orion hören konnte.

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am Do Mai 28, 2015 10:33 pm von ©Levi Hayden verfasst.
Orion & Sara

"Na klar. Du scheinst dir aber sehr sicher zu sein zu wissen, was für ein Typ ich bin und was meine Reaktionen bedeuten", sagte Levi süffisant. "Du kennst mich wirklich überhaupt nicht", zischte er. Er wusste, dass der Typ ihn nur provozieren wollte. Oder zumindest glaubte Levi das. Leider funktionierte es auch prima. Orions Ruhe machte Levi krank. Mindestens genauso wie seine Worte, was Levis Person  betraf, denn das nahm er ziemlich ernst und persönlich. Als der Typ meinte, dass er sich nicht mit ihm prügeln wollte wegen Sara, schnaubte Levi erneut. Er hielt sich ja selbst schon zurück, dabei hätte er dem Typ furchtbar gerne sein dämliches Lächeln aus dem Gesicht geschlagen. Da sollte er sich auch noch entschuldigen?
Natürlich tat es Levi Leid. Es tat ihm immer Leid, wenn er wegen seinen ständigen Überreaktionen Leute verletzte, die es eigentlich nicht böse meinten, aber um das zuzugeben war Levi viel zu stolz. Er wollte nicht klein bei geben. Dafür war es zu spät, wie er fand. Außerdem war er ehrlich überrascht, dass Sara jetzt auch noch so genervt reagierte. Allerdings trug das Gerede nicht gerade dazu bei Levi zu beruhigen. Eher im Gegenteil. Trotzdem versuchte er nicht gleich komplett auszurasten. "Yeah, sehr niedlich. Bist du fertig?", meinte er nur, knirschte mit den Zähnen und starrte nun wiederum das Mädchen an. "Ich habe bereits gesagt, dass ich deine Entschuldigung annehme.", sagte er und klang dabei sogar ehrlich. "Was mir nicht passt ist..", sagte Levi und sein kalter Blick glitt wieder rüber zu Orion, "dass manche Menschen scheinbar denken, dass sie was Besseres sind und gleich alles über Andere zu wissen scheinen."

_______________________



"Can you see me? I'm strong from what they made me!"

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Sa Mai 30, 2015 8:38 pm von ©Jaden Holly verfasst.
#Klassenfahrt
Avec: Levi & Sara
Eisdiele

Ich nehme Sara mein Eis ab und lächle sie dankbar an bevor ich ihr einen dankbaren Kuss auf die Wange hauche. Einen Seitenblick auf Levi kann ich mir dabei nicht verkneifen. Ich höre ihr verächtliches Schnauben und ihr knurren und kichere leise. "Ich sehe was ich sehe und hab gelernt gewisse Reaktionen zu deuten... Beispielsweise sehe ich gerade dass du mir am liebsten irgendetwas antun würdest", schildere ich kalt und mein Lächeln ist verschwunden. Ich merkte ja das meine Art ihn provozierte. Es tat mir ja auch in gewisser Weise leid für ihn, dass er ausgerechnet an mich geraten war. Er war aufbrausend und leicht zu reizen, wie mir schien, ich hatte gelernt kalt zu bleiben und keine Emotionen zu zeigen, wenn es in einem Streit ging. "Ich bin lediglich das was mein Vater von mir übrig gelassen hat", fauchte ich und meine grünen Augen kniff ich finster zusammen. "Ich weiß gar nichts über dich...", wiederholte ich nocheinmal eiskalt und funkelte Levi an. "Ich halte mich auch nicht für etwas besseres... ich schließe nur aus dem was ich mitbekomme", knurre ich und fletsche die Zähne. "Wahrscheinlich stamme ich aus einer der untesten Gesellschaftssichten, Mr. Schickimicki", fauchte ich und dann lockerte sich meine Mine auf, als ich an meinem Eis leckte. Mein Blick musterte Levi. Bis auf diese einen Gemeinsamkeiten, die blase Haut und die dunklen Haare, die wir teilten unterschieden wir uns von Grund auf. Ich ging davon aus, dass seine Klamotten teuer gewesen waren. Man musste sagen er sah nicht aus als würde er mit Schlips und Kragen durch die Gegend laufen, doch sie waren fein gebügelt und sahen frisch aus. Ebenso seine Haare. Alles an ihm sah gepflegt aus. Entweder hatte er einen Fetisch für saubere Klamotten oder er konnte es sich einfach leisten jeden Tag was anderes anzuziehen. Meine Haare hingegen sahen furchbar zerzaust aus, waren verwuschelt. Außerdem trug ich das Tanktop, an dem noch mein Blut klebte. Musste aus irgendeiner Schlägerei kommen... oder von meinem Vater. Waschen war ja nie drinnen gewesen. Meine Jeans hatte Löcher, was eigentlich gut passte da das ja inn war. Ich nahm noch einen Schlotzer von meinem Eis ehe ich mich Sara zuwandte. "Wäre es dir lieber, wenn wir woanders hin gehen?", fragte ich sie und musterte sie aus meinen hellgrünen Augen?

_______________________

U suck

I heard from God today and she sounded just like me
What have I done and who have I become
I saw the devil today and he looked a lot like me


Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Sa Mai 30, 2015 9:55 pm von ©Gast verfasst.
Orion und Levi

Sie beobachtet den Jungen ein wenig und hört ihm zu, ihr Blick wurde eisig, was Orion wahrscheinlich nicht mit bekommen würde. So isst sie ihr Eis und schüttelt leicht den Kopf. Halt einfach deine Klappe und such dir wen, der dich interessiert sie dreht sich einfach um und beginnt ihr Eis zu essen. Sie blickt zu Orion und nickt leicht: Ja, gerne... Hauptsache weg von den bescheuerten Menschen aus unserer Schule knurrt sie leise und streicht sich leicht durch die Perücke. Sie war sich schon fast sicher: Orion wäre der einzige Mensch, der sie ohne diese sehen würde. Sie vertraut dem Jungen und über dieses Vertrauen kann er sich freuen, schon allein weil Sara jemand ist, dessen Vertrauen immer bleibt. Sollen wir spazieren gehen oder lieber zum Hotel?

 Gast





Diese Schriftrolle wurde am von ©Gesponserte Inhalte verfasst.

 Gesponserte Inhalte





Seite 2 von 2
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2


School life internat :: Papierkorb :: Events :: Málaga / Torremolinos