Wer denkt, das Leben an einem Internat wie diesem sei wie jedes andere, der irrt gewaltig. Affären zwischen Schülern und Lehrern, kriminelle Machenschaften unter den Schülern und Liebesdramen! Welche Rolle spielst du in alldem?
 
Benutzername:
Passwort:

 Angel Prayer

Diese Schriftrolle wurde am So Apr 24, 2016 2:26 pm von ©Gast verfasst.
. . . . . . .Angel Prayer. . . . . . . .

In the arms of the angels, fly away, from here...
Wichtiges


NAME
Angel Johanna Prayer
GEBURTSORT UND -DATUM
26.08.1998; Orléans
GESCHLECHT
weiblich
_;;_Größe
1, 77 m

_;;_Augenfarbe
braun

_;;_Haarfarbe
blond

_;;_Erster Eindruck
Die meisten Leute haben von ihr einen guten ersten Eindruck, da sie sie höflich und ordentlich gekleidet ist

_;;_AUSSEHEN

Angel hat eine Körpergröße von 1,77 m, was ein wenig über dem Durchschnitt liegt. Ihr Körper ist schlank, ein wenig zu dünn vielleicht sogar für das vorherrschende Schönheitsideal. Ihre Schultern sind schmal und passen sich somit ihrem restlichen Körper ganz gut an. Die Hüften sind normalbreit und nicht über den Durchschnitt heraus ausgeprägt. Ihre Arme und Beine haben für ihre Größe die richtige Länge. Der Busen der jungen Frau ist nicht wirklich überdurchschnittlich groß, bei ihrer Körpergröße kann man ihn als sogar als recht klein bezeichnen. Angel hat eine längliche Kopfform, die einem langgestreckten Oval ähnelt. Jetzt zum ihrem Gesicht. Angel hat eine kleine, flache Nase, die ebenfalls ein wenig gestreckt ist, um sich dem Gesicht anzupassen. Ihr Mund ist mittelgroß, wobei die Unterlippe ein wenig breiter ist als die Oberlippe, doch der Unterschied liegt im tolerierbaren Bereich und so fällt es nicht weiter auf. Ihre Augenbrauen sind durch ihre etwas dunklere Farbe im Gesicht gut zu sehen, sind aber nicht das auffallendste in ihrem Gesicht. Ihre Augen haben eine leicht rechteckig angehauchte Form. Die Farbe der Iris ist ein warmes braun, das hier und da mit Sprenkeln durchsetzt ist, die man fast als Gold deuten könnte. Das wohl hervorstechendste Merkmal in ihrem Gesicht sind ihre Sommersprossen, die sich im Bereich der Wangen und der Nase zeigen und die immer gut sichtbar sind. Angels Haare reichen ihr bis auf den Rücken. Sie haben eine leichte Wellenform, die Abstände der Wellung sind jedoch recht groß. Ihre Haarfarbe ist ein dunkles, glänzendes Goldblond.

_;;_KLEIDUNGSSYLE
Angel kleidet sich recht feminin, meist in hellen Farben und Pastelltönen. Sie versucht die Schnitte hierbei doch so geschlossen wie möglich zu halten.

_;;_AUFFALENDES
Sommersprossen

_;;_AVARTARPERSON
Elisabeth Harnois

_;;_CLIQUE
[]Zicken
[]Außenseiter
[]Sportler
[]Schläger
[x]Normalos
[]Lehrer/Schulpersonal
[]Klassenclowne
[]Alternativ
[]Künstler

_;;_FACH
. . . . . .entfällt. . . . . . . . .

Innerewerte

_;;_CHARAKTEREIGENSCHAFTEN

Sie ist eine sanftmütige, freundliche junge Frau. Sie hat bloß manchmal das Gefühl allein zu sein und fühlt sich ausgeschlossen, weil sie denkt, dass sie die anderen nicht leiden können, weil sie kaum spricht und so ruhig ist. Aber sie beweist jeden Tag aufs Neue, dass sie viel Mut und Courage besitzt. Sie kämpft für sich, kämpft dafür den Verlust ihrer Eltern zu verkraften und schafft es jedes Mal wieder, sich wieder aufzurichten und weiter zu machen. Aber trotzdem fühlt sie sich manchmal selbst nicht gut genug für die Anderen. Man kann Angel alles erzählen und sie versucht dann zusammen mit jemandem eine Lösung für das Problem zu finden. Zudem hält die junge Frau absolut dicht, deswegen sind Geheimnisse bei ihr in den besten Händen. Streit kann sie auf den Tod nicht ausstehen, falls es zu einem kommen sollte, versucht Angel meist einzugreifen, doch die meisten bemerken noch nicht einmal, das sie etwas dagegen sagt, bei körperlichen Auseinandersetzungen dazwischen zu greifen, würde sich die junge Frau niemals trauen. Angel ist ein Mensch, der sich alles zu Herzen nimmt, was ihr Gegenüber sagt. Sie versucht ständig sich zu verbessern, wenn die anderen sagen, sie könnte das nicht. So macht die junge Frau sich auch manchmal zum Spielball der anderen, obwohl sie das gar nicht will. Meist verzweifelt sie dann an der unlösbaren Aufgabe, noch besser zu werden. Dieses Scheitern geht oft einher mit Heulkrämpfen und es ist nur eine Frage der Zeit, bis die Folgen noch gravierender werden könnten. Doch Angel war bis jetzt immer stärker, als ihre Angst zu versagen und es ist für sie nur zu hoffen das dies auch so bleibt. Der Tod ihrer Eltern macht ihr immer noch zu schaffen und es fällt ihr manchmal schwer ihre offensichtliche Trauer zu verbergen. Mit ihren Gefühlen hatte Angel schon immer ein wenig Probleme, doch nach dem Tod ihrer Eltern ist alles noch viel schlimmer geworden, da sie jetzt niemanden mehr hat der ihr nah genug steht, als dass sie sich dieser Person anvertrauen könnte. Vertrauen, ist ein gutes Stichwort, denn damit hat es die junge Frau auch nicht so. Ihr persönlich kann jeder alles erzählen und sie würde es für sich behalten, doch sie erzählt auch sonst nichts anderen. Da kann es ihr noch so dreckig gehen, sie blickt einfach hinauf in den Himmel und schweigt still. Wenn wir schon einmal dabei sind, sollte man auch sagen, das Angel die Natur um sich herum liebt und alles an ihr faszinierend findet. Sie kann stundenlang durch den Wald laufen und jede Sekunde etwas Neues entdecken, was sie interessant findet. In ihrem Zimmer steht auch immer ein großer Blumenstrauß, der mit seinem süßlichen Duft den ganzen Raum erfüllt. Im Sommer macht sie das Fenster auch fast nie zu, nur bei Sturm schließt sie es. Doch auch wenn es draußen grässlich ist, setzt sie sich unter einen Dachvorsprung und schaut zum Beispiel dem Gewitter zu, da sie den Geruch des Regens und das Zucken der Blitze liebt. In der Schule arbeitet sie artig mit, macht sich eigentlich ganz passabel, würde man ich mehr Freiheit lassen, könnte sie aus sich sicher noch einiges rausholen. Doch auch wenn sie das Talent dazu hätte, wöllte sie es sowieso nicht, da ihr zu viel Aufmerksamkeit zuwider ist. Was jedoch nicht heißt, dass sie Aufmerksamkeit an sich nicht mag. Sie würde es natürlich nicht zugeben, doch Angel sehnt sich manchmal nach einem Freund. Jemand der immer für sie da sein kann, sich um sie kümmert wenn es ihr schlecht geht. Vor dem Tod ihrer Eltern hatte sie dieses Bedürfnis verdrängt, da sie ja die Eltern hatte, bei denen sie seelischen Ballast abladen konnte, doch jetzt kann sie die Augen davor nicht mehr verschließen. Doch wenn sie nicht mehr kann gibt ihr ihr Glaube auch Halt. Angel ist eine gläubige Christin, die es sich nicht nehmen lässt jeden Abend zu beten und in regelmäßigen Abständen in die Kirche zu gehen. Sie versucht sich so gut es geht an die Regeln der Bibel zu halten, so gut es eben in der heutigen Zeit geht, wobei das nicht heißt, das sie zu übertrieben darauf achtet.

_;;_VORLIEBEN
• in der Natur sein
• zusammen mit Freunden sein
• nette Jungs (heimliche Vorliebe)

_;;_ABNEIGUNGEN
• unfreundliche Leute
• wenn Leute hinter ihrem Rücken über die lästern
• Winter

_;;_STÄRKEN
+ gutes Gedächnis
+ plaudert nichts aus
+ gute Läuferin | schnell & ausdauernd

_;;_SCHWÄCHEN
- emotionale Ausbrüche
- in Stresssiuationen einen kühlen Kopf behalten
- recht schüchtern
- kaum körperliche Kraft


♥-Essen
Gemüsesuppe
♥-Band
Coldplay
♥-Film
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
♥-Serie
-
♥-Fach
Musik, Deutsch, Franzöisch
Hobbys
• lesen
• Spazieren gehen
• gärtnern
• Musik hören
früheres leben

_;;_VERGANGENHEIT
Angel wurde in Amerika geboren und hatte eine recht glückliche Kindheit. Als Einzelkind war sie vielleicht etwas sehr überbehütet, aber man sollte sie deswegen nicht gleich in diese Schublade stecken. Eigentlich gibt es zu ihrem Leben nicht viel besonderes zu sagen, sie hat ganz normal die Stadien der Schulen durchlebt, ihre Noten waren immer im oberen Mittelfeld. Vor etwa 2 Jahren passierte es schließlich. Auf der Heimfahrt von ein paar Tagen Urlaub, hatten Angels Eltern einen Unfall. Bei nebliger Straße und schlechter Sicht. Laut Angaben der Ärzte waren beide sofort tot, aber das konnte die junge Frau in dem Moment, in dem sie es erfuhr auch nicht trösten. Erst nach Wochen bekam sie es hin, wieder mit dem Alltag klar zukommen. Der Unfall hat sie nachhaltig geprägt, doch ihr Umzug auf das Internat ließ sie erst einmal Abstand gewinnen. Sie lebt gern dort, auch wenn sie manchmal ihr altes Zuhause vermisst, ist ihr Großmutter immer für sie da.

Familie

_;;_MUTTER
Maria Prayer (­†)

_;;_VATER
Jesus Prayer (†)

_;;_GESCHWISTER
-

_;;_WEITERE VERWANDTE
Großmutter: Amalia Angé

_;;_HAUSTIER(E)
Sarah - Kaninchen


Real you

_;;_REALNAME
Michelle

_;;_REALALTER
16

_;;_IN DIE LISTEN EINGETRAGEN?
........

_;;_GEFUNDEN DURCH...
anderes Forum

_;;_AVATARPERSON
Elisabeth Harnois

_;;_WAS PASSIERT MIT DEINEM CHARAKTER, WENN DU NICHT DA BIST?
vorerst mitschleifen und ignorieren

_;;_WAS PASSIERT MIT DEINEM CHARAKTER, WENN DU DICH LÖSCHST?
Sie kommt zurück ins Heim

_;;_CODE
Normal sein einfach
© by Crazy.Jo




 Gast





Diese Schriftrolle wurde am Do Jun 09, 2016 7:43 pm von ©Isaac Matthews verfasst.

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mo Sep 26, 2016 9:10 pm von ©Gwendolyn Marchand verfasst.

_______________________

Outfit IP

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am von ©Gesponserte Inhalte verfasst.

 Gesponserte Inhalte





 Ähnliche Themen

-
» Madonna-like a prayer» Fähigkeiten Angeln.» Hells Angels-Anhänger freigesprochen
Seite 1 von 1


School life internat :: Papierkorb :: Archiv :: Charaktere