Wer denkt, das Leben an einem Internat wie diesem sei wie jedes andere, der irrt gewaltig. Affären zwischen Schülern und Lehrern, kriminelle Machenschaften unter den Schülern und Liebesdramen! Welche Rolle spielst du in alldem?
 
Benutzername:
Passwort:

 Alexia Campell

Diese Schriftrolle wurde am Fr März 31, 2017 3:00 pm von ©Gast verfasst.
Alexia Campell
I think it's pretty awesome being alive at the same time as you.


Hey, meine Name ist Alexia! Schön, dich hier zu sehen! Wenn du mich noch nicht so gut kennst, hier ist mein Steckbrief. In meinem Leben gibt es viele Freunde, Feinde, Flirts und vielleicht schwärmt der ein oder andere von mir? Hier kannst du es auf jeden Fall nachlesen. Wenn du daran interessiert bist mit mir befreundet zu sein, dann melde dich doch einfach!

Gruß und Kuss, Lexie.


family
»Wenn ich die beiden im Wohnzimmer sitzen sehe, versunken in ein gutes Buch und umhüllt von dem Duft des frisch aufgekochten Tees, dann fühlte ich mich warm und geboren zugleich.


x Florence Campell x [ 38 Jahre x Wahrsagerin + Tanzlehrerin x Mutter] Meine Mutter, wie könnte ich sie nicht lieben? Sie ist so viel mehr als nur meine Mutter, sie ist eine der wichtigsten Personen in meinem Leben.
× Esmarald Wood x [37 Jahre x Wahrsagerin + Künstlerin x Ersatztante ] Sie ist die beste Freundin meiner Mutter, hat haufenweise Männerprobleme und ist eine begnadete Künstlerin. Außerdem hat sie wohl das ansteckendste Lachen, das man überhaupt besitzen kann!



Enemies
»Ich bin kein Mensch, der sich leicht Feinde macht. Wenn aber jemand mein Feind ist, dann kann er sich auf einiges gefasst machen.


× Ronan Kavinsky x Ich würde nicht direkt sagen, ich hasse dich. Dennoch herrscht tiefe Abneigung zwischen uns, weil du mich mal blöd von der Seite angemacht hast und indirekt mich mit Geld locken wolltest. Dass du dabei total high warst, macht es nicht besser.
× Name I [ xx years, job, relation, comment ]
× Name I [ xx years, job, relation, comment ]



Friends
»In ihrer Anwesenheit fühle ich mich als hätte ich zuvor noch die Luft angehalten und kann dank ihnen nun durchatmen.


× Finn Corzett x Wir haben uns im Musikladen kennengelernt und verstanden uns recht gut, sodass ich ihm anbot die Stadt zu zeigen.
× Valentina Ostrzolek x Wir liefen uns irgendwie zufällig über den Weg und kamen ins Gespräch. Ohne wirklich den Beginn der Freundschaft nennen zu können, glaube ich, dass wir uns einfach auf Anhieb verstanden. Ich bin froh, sie als Freundin zu wissen.
× Inara Harris x Trotz des schlechten Rufs ihrer Mutter - der mich sowieso nicht kümmerte - freundeten wir uns schnell in der Schule an. Wir gehen beide auf die öffentliche Schule in Frankreich und sahen uns deshalb recht regelmäßig. Mit ihr kann man einfach wirklich immer Spaß haben.
× Isaac Matthews x Du kamst zu uns in den Blumenladen und kauftest einen Blumenstrauß für deine Freundin. Wir kamen ins Gespräch und so wie das meistens läuft, entstand eine Freundschaft daraus.

× Fynn Almond x Es war eine zufällige Begegnung und nachdem ich dir Karten gelegt habe, haben wir uns noch unterhalten und irgendwie angefreundet.



Bekannte
»Ich habe dich nur flüchtig gesehen oder kennengelernt und doch hast du irgendwie Spuren hinterlassen.


× Nova Czerny x Ich habe dich im Park mit einem Hund aus dem Tierheim getroffen, mit dem du ein paar Fotos gemacht hast. Wir haben nur kurz miteinander geredet, habe dich aber als nette Person in Erinnerung.
× Name I [ xx years, job, relation, comment ]
× Name I [ xx years, job, relation, comment ]




Love Intrests
»Wir haben vielleicht mal miteinander geflirtet. Vielleicht aber bin ich auch an dir oder du an mir interessiert, wer weiß?


× Fynn Almond x zukünftig
× Aiden Kowalczyk x Wir haben uns auf einer Party kennengelernt und da wir beide recht betrunken waren, haben wir miteinander rumgemacht. Seitdem gehen wir uns ziemlich aus dem Weg.
× Name I [ xx years, job, relation, comment ]



Template by White_Mustang | TCP

 Gast





Seite 1 von 1


School life internat :: Papierkorb :: Archiv :: Charaktere