Wer denkt, das Leben an einem Internat wie diesem sei wie jedes andere, der irrt gewaltig. Affären zwischen Schülern und Lehrern, kriminelle Machenschaften unter den Schülern und Liebesdramen! Welche Rolle spielst du in alldem?
 
Benutzername:
Passwort:

 Der Mistelzweig Wald

Diese Schriftrolle wurde am Do Aug 31, 2017 9:40 am von ©Schulleitung verfasst.

_______________________

Bitte keine Nachricht an diesen Account

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Sa Sep 09, 2017 3:32 pm von ©Damien Nolan verfasst.
Jasper

Jasper und wollten uns hier treffen und ich war am grübeln wie ich es Matt sagen würde. Verdammt warum muss er such Lehrer sein? In letzter Zeit hatte ich ohnehin zu wenig Zeit für Jasper und erst recht für Matt. Ich vermisse meinen kleinen Bruder irgendwie, seit wir uns nicht mehr über den Weg laufen, aber gut vielleicht werde ich ihn heute sehen. Ruhig stand ich da und warte, meine Hände in den Taschen meines Schwarzen Mantels, Auf dem Kopf eine Schwarze wollmütze und an den Beinen wie immer die Skinny Jeans. Schon fast etwas unsicher spiele ich mit ein wenig Schnee am Boden und warte geduldig bis der Lehrer auftaucht, den ich doch ein zwei Tage nicht gesehen habe.

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Sa Sep 09, 2017 11:02 pm von ©Jasper McLeod verfasst.
Damien

Ich stapfte durch die Straßen, auf dem Weg zum Mistelzwerg Wald. Er war nicht so weit von mir zu Hause entfernt, dass ich meine Maschine anschmeißen wollte. Ich ging gern spazieren, auch wenn ich natürlich lieber durch eine weiße Schneelandschaft gelaufen wäre. Trotzdem war es aber ziemlich kalt, sodass ich meinen Schal mehrmals um meinen Hals geschlungen hatte, schon hoch, bis zur Nase. Meine Hände in den Taschen des großen Mantels, damit sie nicht vollkommen zu Eisklötzen wurden.
Ich freute mich total Dame wiederzusehen. Oft hatten wir uns in letzter Zeit nicht sehen können, die Schule war im vollem Gange und ich war dabei, Klausuren zu entwerfen und aller Hand anderes Zeug zu machen, außerdem bedrückte mich etwas der Gedanke an Matt und was er zu der Beziehung von mir und seinem Bruder sagen würde. Dieses Gedanken vertreibend, lief ich etwas schneller und kam bald darauf an meinem Ziel an, wo ich Dame schon wartend vorfand. Er sah so unglaublich gut aus, dass es mir schwer fiel, ihm zu widerstehen und langsam auf ihn zuzugehen, wobei sich schnell ein Grinsen auf meinem Gesicht abzeichnete und ich ihm einen Kuss auf den Mund hauchte, als ich bei ihm ankam. "Hey." lächle ich und frage ruhig: "Musstest du lange warten?", wobei ich meinen Blick nicht von ihm lösen kann.

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Sa Sep 09, 2017 11:24 pm von ©Damien Nolan verfasst.
Jasper

Ich sah den Kerl der mir in den letzten Tagen den Kopf verdreht hat auf mich zukommen und halte ihn sanft an der Hüfte fest, Nah hübscher Kerl?, meinte ich frech und zucke mit den Schultern bei seiner Frage, 10 vielleicht 15 Minuten aber Hey, dafür weiß ich jetzt das meine Schuhe, ich hebe meinen einen Fuß der in einem Converse steckt, der andere natürlich auch, und schüttle den Schnee ab nicht die besten Winterschuhe sind. , ich hauche ihm einen kleinen Kuss auf die Wange schnappe mir seine Hand und schaue in den Mistelzweigwald. Sollen wir da durch gehe b Und knutschenden Paare auslachen?

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Sa Sep 09, 2017 11:39 pm von ©Jasper McLeod verfasst.
Dame

Ich muss grinsen. Er hatte gut reden... Hübscher Kerl... Als ob ich jemals mit ihm mithalten könnte. Ich nicke, lache dann aber leise. "Deine Schuld, wenn du meinst im Winter mit solchen Schuhen rumlaufen zu müssen." grinse ich und bin froh, dass ich mich für meine Lieblingsstiefel entschieden habe. So eine Frostbeule wie ich manchmal sein kann, wären mir bestimmt schon längst die Füße abgefroren. Ich war so glücklich mit ihm hier zu sein und nehme nur zu gern seine Hand. "Klar, lass uns losgehen." grinse ich und laufe in den Wald hinein, wobei ich echt sagen muss, dass es schon echt lustig anzusehen ist, wie die ganzen Pärchen hier sind und gar nicht genug voneinander bekommen können. Ich könnte es mir gar nicht mehr vorstellen, hier mit einer Frau Langzulaufen, geschweige denn mit sonst wem außer Damien. "Hast du dich auch mit Matt verabredet heute oder die nächsten Tage?" frage ich vorsichtig, aber dennoch ruhig. So sehr hatte es mich nicht gestört, es dem Jungen zu verschweigen sowie sonst allen in der Schule, nur auf der Straße zeigte ich gern, dass Dame mir gehörte.

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Sa Sep 09, 2017 11:45 pm von ©Damien Nolan verfasst.
Japser

Ich schaue betrübt zu ihm und musste dann wieder lachen Du weißt das ich nichts anderes besitze und in Oswego sind die Straßen geräumt, Stelle ich lachend fest und gehe neben ihm her wobei meine Stimmung etwas kippt als er meinen kleinen Bruder erwähnt, Nein... Ich weiß das er auch hier ist... aber ich weiß nicht wie ich es ihm sagen soll, meine ich ruhig und kaue auf meiner Unterlippe herum, wobei ich wie immer etwas unsicher bin. Klar Matt würde nicht durchdrehen aber ich weiß nicht wie ich es ihm sagen soll, immerhin habe ich Jasper versprochen es bis Weihnachten zu klären. Ich hoffe er hat die Tage Zeit

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am So Sep 10, 2017 12:04 am von ©Jasper McLeod verfasst.
Dame

Ich grinse ihn an. Ich hatte ja auch nur andere Schuhe, weil ich die sowieso für Heaven und die Farmarbeit brauchte. Ich merke, wie Dame unsicher wird und auf seiner Unterlippe kaut. Wahrscheinlich macht er sich immer noch Gedanken, ob sein Bruder das mit uns in Ordnung findet und ich nehme es ihm überhaupt nicht übel. Irgendwie kann ich es verstehen, mein Bruder weiß schließlich auch noch nichts von uns und ich werde es ihm irgendwie noch beibringen müssen. Bei Matt scheint aber eher das Problem zu sein, dass ich Lehrer bin, was ich nun wirklich nicht verstehe. Es ist ja nicht so, als ob ich son alter Knacker wäre, der den grätigsten Unterricht macht. Zumindest hoffe ich das.
Ich bleibe stehen und drehe Dame etwas zu mir, sodass ich hoch in seine Augen sehe. "Ist doch in Ordnung." ich lächle ihn an und hauche einen Kuss auf seine Wange. "Er wird es schon in Ordnung finden... Und wenn es ihn stört, dass ich sein Lehrer bin..." meine ich ruhig und fasse an seine Hüfte. "... dann werde ich halt... Fitnesstrainer oder so." grinse ich munter. "Ich will, dass das mit uns klappt und ich würde so ziemlich alles dafür machen, also mach dir nicht son Kopf, das wird schon werden." sage ich liebevoll und streiche sanft mit meinem doch ziemlich kaltem Finger über seine Unterlippe. "Außerdem habe ich dir schon ein paar mal gesagt, dass du deine schöne Unterlippe nicht so kaputtbeißen sollst. Wenn das einer macht dann ich." ich stupse neckend an seine Nase und grinse frech, während ich wieder seine Hand greife und ihn weiterziehe. Ich wollte den Tag genießen und Spaß haben, nicht über Probleme nachdenken und war selbst sauer auf mich, dass ich seinen Bruder angesprochen hatte. Ich wollte die schöne Stimmung nicht verderben.

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am So Sep 10, 2017 7:59 am von ©Damien Nolan verfasst.
Jasper

Ich sah ihm in die Augen und lasse schon leicht betrübt meinen Kopf etwas hängen, wobei das auch deshalb kam weil ich eben nicht wusste was ich sonst machen soll. Er versucht mich aufzumuntern und nun ja es half, zumindest irgendwie. Ich weiß das er klappen wird aber was soll ich sagen? Stell es dir umgekehrt vor, du bist 20 und erklärst deiner kleinen Schwester das du mit ihrem Lehrer zusammen bist, ich raufe mir durch die Haare und schüttle leicht den Kopf wobei ich beim letzten Satz schmunzeln musste, Du kannst das doch nicht mal, da hast du sicher zu viel Angst dir einen Zahn hieran aus zu beißen, ich spiele mit meinem Lippenpiercing wobei ich dann gleich weiter gezogen werde und bereitwillig neben ihm weiter gehe, wobei ich sanft über seinen Daumen fahre und ihm frech angrinse wobei er nochmals einen frechen und sanften Kuss auf die Wange kassiert bevor ich mich, einige Minuten später unter einem Mistelzweig wieder findet und Jasper an mich heran ziehe um ihm einen liebevollen und warmen Kuss auf die Weichen Lippen zu hauchen. Wenn ich solange draußen bin ist mein Metallenes Piercing dementsprechend kalt und das bekam er jetzt zu spüren. Ich weiß nicht was der Kerl mit mir macht, aber bringt mich dazu, dass es mir gefällt in festen Händen zu sein und das erst recht seit er das Unsichere abgelegt hat.

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am So Sep 10, 2017 2:59 pm von ©Jasper McLeod verfasst.
Dame

Ich sehe ihn nachdenklich an. Ich kann verstehen, dass es nicht einfach alles so klappt wie man es gern hätte, aber ich wollte nicht, dass wir uns jetzt über seinen Bruder den Kopf zerbrachen und den Tag nicht genießen konnten. "Ja... Ich verstehe was du meinst. Bei meiner Schwester wäre es aber schon anders. Sie würde mich wahrscheinlich erst auslachen und wenn ich ihr sagen würde, dass du es bist würde sie mich schlagen und sich beschweren, dass sie dich eigentlich als ihr nächstes Opfer angeln wollte... Also wäre es bei weitem nicht so schlimm wie bei Matt." erkläre ich ihm ruhig und sehe ihm in die blauen Augen. "Bitte mach dir nicht so einen Kopf darüber, du hast doch noch Zeit, bis du es ihm sagst und bis dahin, weißt du vielleicht besser, wie du es machen könntest, ohne dass er mich in die Hölle schicken will." ich lächle etwas und ziehe ihn dann einfach mit mir, weil ich mich sonst in die betrübte Situation reingesteigert hätte.
"Na hör mal. Ich kann dir gern beweisen, dass ich davor keine Angst habe. Um ehrlich zu sein, liebe ich deinen Piercing sehr." Ich sehe ich von der Seite grinsend an und lasse mich nur zu gern unter den Mistelzweig ziehen. Ich spüre seine weichen Lippen auf meinen und genieße das Gefühl, des kalten Metalls an meinen noch warmen Lippen. Ich erwidere den Kuss liebevoll und leidenschaftlich, wobei ich meine Arme um seinen Nacken schlinge. Bevor ich mich löse, beiße ich nun neckend auf seine Unterlippe und ziehe etwas daran, ehe ich ihn grinsend mustere und noch einen kleinen Kuss auf seinen Mundwinkel hauche. "Sehen wir uns eigentlich Weihnachten?" frage ich warm und sehe zu ihm hoch in die wunderschönen Augen. Ich konnte es immer noch nicht ganz fassen, dass Damien mit mir zusammen war und ich einfach nur glücklich war.

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am So Sep 10, 2017 5:46 pm von ©Damien Nolan verfasst.
Jasper

Ich schmunzle: So gut sehe ich auch wieder nicht aus, das ist meine Meinung, ich meine, ich sehe laut mir wirklich nicht gut aus, ich schaue eher aus wie jeder andere Kerl in blond, etwas gewöhnlich aber was soll ich sagen? Ich bin eben laut manchen gut aussehend was ich nicht verstehe. Klar, ich weiß wie ich mit meinen Reizen spielen und umgehen kann, aber ich würde sie denke ich nicht mehr so verwenden wie früher.
Ich wollte es schon so oft raus nehmen, aber konnte mich nie überwinden, grinse ich und schaue danach zu Jasper hin, der mich dann genauso küsst wie ich ihn, als er dann leicht an meiner Lippe zieht kriecht ein leises seufzen aus meinem inneren und ich schaue ihn mahnend an: Im Bett kannst du das gerne machen aber nicht einfach so wenn wir gerade nicht bei dir oder bei mir sind, stelle ich frech fest und schau ihm in die Augen, wobei ich bei seiner Frage mit den Schultern zucke, Ich weiß noch nicht was Isaac macht..., etwas unsicher sehe ich zu Jasper hin, doch es ist einfach so, Isaac und ich haben niemand anderen außer uns und auch deshalb wollte ich es zuerst mit Isaac abreden, bevor ich Jasper zu schnell was verspreche.

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am So Sep 10, 2017 6:02 pm von ©Jasper McLeod verfasst.
Dame

Ich lächelte ihn einfach an und ziehe beide Augenbrauen nach oben. Für mich war er natürlich der mit Abstand bestaussehendste Kerl, aber ich mochte es, dass er das nicht so sah oder einfach nicht überheblich war. Als er dann aber meint, dass er überlegt hatte es rauszunehmen, tippe ich an seine Lippe und sehe ihn böse an. "Tu das ja nicht. Es steht dir unheimlich gut und gefällt mir. Sonst würde ich etwas bei deinen Küssen vermissen." stelle ich lächelnd klar und küsse ihn dann unter dem Mistelzweig, wobei ich dann in seine Unterlippe beiße und leicht daran ziehe, um meine Worte von vorhin zu unterstreichen. Zufrieden grinsend stelle ich fest, dass Dame seufzt und es ihm zu gefallen schien. Ich grinse ihn einfach nur an und zucke mit den Schulter, wenn ich wusste wie er darauf reagierte, sollte ich es in Zukunft vielleicht öfter machen.
Ich nicke langsam und lächle etwas. "Wenn er will, können wir auch was mit ihm machen... Und noch mit seiner Freundin." schlage ich vor. "Ansonsten werde ich sehen, am 24. ist bei Granda Familienfeier, da werde ich wahrscheinlich von dir erzählen..." erkläre ich ihm und ziehe etwas die Augenbrauen zusammen, als ich daran denke.
"Du solltest aber nicht zu lange mit dem Treffen warten, wenn du dein Geschenk noch sehen willst." grinse ich nun schon wieder, schnell die Gedanken an mögliche Probleme vertreibend. Um ehrlich zu sein, hatte ich gar keine Ahnung, was ich Dame schenken könnte, ich hoffte, dass mir rechtzeitig was einfiel oder Isaac mir helfen konnte.

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am So Sep 10, 2017 6:14 pm von ©Damien Nolan verfasst.
Jasper

Ich grinse Jasper an und fahre durch meine langen Haare, die sich dabei um meinen Handschuh kräuseln, als hatte ich Locken. Jasper..., mahne ich und schaue danach in seine Augen, Mach das noch einmal und du darfst mich einen Monat lang nicht mehr anfassen, so fahre ich über siene Brust und stupste gegen diese.
Ich schaue, wie wir es machen, vielleicht machen wir auch nichts, ich denke Jana wird Heim fliegen wie jedes Jahr... Isaac und ich wollten zuerst auch heim fliegen, zu seiner Familie, stelle ich ruhig fest und lächle neugierig als er anschließend meint das ich ein Geschenk bekommen würde. Ich hab ja auch was für dich, es ist vielleicht nichts besonderes doch ich habe was für Heaven und für ihn besorgt, er bekam von mir ein Flugticket nach Oswego, damit wir zusammen dort Zeit verbringen können, für Heaven bekommt er ein Ledernes Halfter, auf dem auf dem Backenriehmen der volle Name des Quaters steht. Gut, was soll ich schon sagen, Aber spätestens am 25. werden wir uns sehen,
versprochen... Mag deine Oma Pralinen?
, frage ich leise und lächle leicht, Ich will ihr auch eine Kleinigkeit schenken

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am So Sep 10, 2017 6:26 pm von ©Jasper McLeod verfasst.
Dame

Meine Augen weiten sich empört. Das kann er doch nicht machen, einen Monat! Sofort nehme ich meine Hände von ihm und mache zwei Schritte zurück, wobei ich dann grinse. "Schon gut, schon gut, ich mache ja gar nichts!" gebe ich empört von mir, gehe dann aber wieder zu ihm zurück und lächle ihn an. "Warum fliegt ihr dann nicht zurück?" frage ich ihn. Wenn er zu Isaacs Familie wollte, konnte er das doch machen, ansonsten würde ich entweder einen Tag später auch dorthin fliegen oder wir sehen uns halt etwas später. Ich kann nicht unterdrücken, dass ich fast schon strahle, wie als kleines Kind. Um ehrlich zu sein, war es mir total egal, was Dame mir schenken würde, ich war mir sicher, dass ich es lieben würde, denn immerhin kam es von ihm.
Glücklich lächelnd nicke ich. Das reichte mir völlig aus. Ich musste ihn nicht Heiligabend sehen, auch wenn es natürlich schön wäre, aber immerhin hatte ich noch meine Familie am Hals und ich konnte verstehen, wenn er mit Isaac feiern wollte. "Klar, die mag erstens alles was süß ist und zweitens liebt sie dich, da ist es ihr egal, was oder ob du ihr was schenkst." meine ich nur grinsend. "Aber ich darf dich vorwarnen, dass mein Dad dich bestimmt kennenlernen will." murmle ich augenverdrehend. Bei uns war irgendwie mein Vater derjenige der neue Partner ausfragte und sich unsterblich für sie interessierte und dabei peinliche Dinge über einen erzählte.

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Di Sep 12, 2017 9:29 pm von ©Damien Nolan verfasst.
Jasper

Er fragt warum wir nicht heim fliegen. Wir müssen den Flug noch organisieren aber es ist eigentlich ziemlich sicher das wir fliegen... Ich meine ich komme vielleicht früher wieder wie Isaac, damit der noch Zeit mit seiner Mum verbringen kann... wir werden sehen wie es kommt... Ich weiß es nicht, ich kratze mich leicht am Hinterkopf, wobei ich ihm nicht sagen könnte das wir bis nach Neujahr in Amerika bleiben werden.
Ich sehe zu Jasper hin und lache leise wobei ich durch meine Haare fahre und ihm einen kurzen Kuss auf die Wange hauche. Kann ich heute bei dir schlafen?, Frage ich frech grinsend und streiche ihm durch die dunklen Haare wobei ich an meiner Nase kratze.
Dein dad kann fragen was er will, ich hab nichts zu verbergen, Stelle ich fest und grinse ihn kurz an wobei ich über seine herausstehenden Locken fahre und ihm einen kleinen Kuss auf die Stirn hauche. Ich hab da kein Problem mit, Stelle ich nochmal fest und streiche über seine Nase bevor ich seine Hand nehme und weiter gehe, lächelnd und recht zufrieden spaziere ich den Weg entlang.

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mi Sep 13, 2017 3:53 pm von ©Jasper McLeod verfasst.
Damien

Ich nicke verständnisvoll auch wenn ich mir natürlich wünschen würde, mehrere Tage bei ihm zu verbringen, immerhin sind Weihnachtsferien, sodass ich mehr Zeit habe als sonst. Dame lacht und holt mich aus seinen Gedanken, wobei ich automatisch lächeln muss, als er mir einen Kuss auf die Wange gibt und mich frech angrinst. Ich ziehe meinen Kopf weg, als er mir in die Haare fast und sehe ihn kurz gespielt böse an, fehlt noch, dass er meine Haare noch unordentlicher macht, als sie eh schon sind. "Du weißt, dass in meinem Bett immer Platz für dich ist." Ich zwinkere ihm zu und schenke ihm ein breites Grinsen, wobei ich mich automatisch freue, dass ich die Nacht nicht allein bin. Vielleicht sollte ich mir wirklich noch ein Tier außer Heaven zulegen, damit ich nicht so allein bin. Ich schenke Dame ein schräges Grinsen, es ging mir weniger darum, dass er ausgefragt wurde, sondern mehr um die Geschichten über mich, die mein Dad erzählen würde. Diesesmal entziehe ich mich nicht seiner Hand, es bleibt bei einem mahnenden Blick, dann lasse ich mich aber lächelnd von ihm mitziehen und spaziere Hand in Hand mit ihm den Weg weiter lang. "Also ich will heute unbedingt noch ne Bratwurst haben und Erdbeeren mit Zartbitterschokolade." erkläre ich Dame grinsend und lecke über meine Lippen bei dem Gedanken an meine Lieblingssüßigkeit. Egal womit oder pur, Zratbitterschokolade war das Beste überhaupt für mich. "Und ich will noch zum Schießstand... Aber vielleicht auch nicht mehr heute." fahre ich fort und streiche mit dem Daumen über seinen Handrücken. "Und du? Hast du Sachen, die du unbedingt machen willst?"

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mi Sep 13, 2017 9:52 pm von ©Damien Nolan verfasst.
Ich lächle glücklich als Jasper mir erlaubt bei ihm zu schlafen und gehe entspannt neben ihm her, wobei ich leicht mit seinen Fingern spiele. Isaac meinte wir bleiben wahrscheinlich bis zum 27.12. Also bin ich am 28.12. Wieder bei dir, Stelle ich lächelnd fest und streiche durch meine Haare, zumindest mit der freien Hand und ziehe mir meine Kappe wieder ordentlich über die Ohren.
Zufrieden lächelnd höre ich zu was er alles noch machen will. Ich möchte einen Glühwein trinken... Mehr nicht... Ich bin wegen dir her, meine ich nur leise und lächle ihn kurz an, wobei ich unsere Hände leicht vor und zurück schwenke. Beim Schießstand kann ich aber nicht antreten gegen dich, ich bin gut mit Messern aber nicht mit Kugeln schmunzel ich und schaue weiter auf den weg, die Paare die sich hier auffressen ignoriere ich einfach.

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Do Sep 14, 2017 8:05 pm von ©Jasper McLeod verfasst.
Dame

28. Dezember also... Naja ich sollte mich natürlich freuen. Er freute sich sicherlich auf Oswego und es war ja nicht so, als würde ich ihn nur für mich beanspruchen wollen. Dann würde ich halt einen lustigen Heiligabend bei meiner Familie verbringen und auch die nächsten Tage bei meiner Oma bleiben und ihr helfen. Es würde sowieso genug zu tun geben, außerdem freute ich mich fast mehr auf Junes Weihnachtsgeschenk, als auf mein eigenes. Meine Oma baute den Hof nach und nach ab konnte man sagen und nun sollte auch der Lieblingswallach meiner Schwester verkauft werden, doch meine Oma hatte sich entschieden, ihn ihr zu schenken, wo sie mir doch Heaven geschenkt hatte. Ich wusste, wie June sich freuen würde, konnte ihr strahlendes Gesicht schon vor mir sehen und das machte mich glücklich.
Munter plappere ich nun drauf los, was ich alles so machen will und frage natürlich gleich Dame, was er vor hat. Ich beuge mich schnell rüber zu ihm und hauche einen Kuss auf seine Wange, als er meint, dass er wegen mir hier ist. Ich lächle ihn zufrieden an und lache dann leise. "Ach was, dass ist gar nicht so schwer. Außerdem ist es zu zweit doch viel lustiger. Im Gegensatz dazu, wenn ich das mit den Messern ausprobieren würde... wahrscheinlich würde ich eher mich verletzten, anstatt etwas zu treffen." schmunzle ich vor mich hin und löse meine Hand von Dames um meine kalt werdenden Ohren zu reiben. "Diese Mütze bringt bei der Kälte gar nichts! Meine Ohren sind a*schkalt!" maule ich rum und ziehe einen Flunsch. "Lass uns schnell irgendwas trinken oder so, oder du kaufst mir einfach schöne Ohrwärmer zu Weihnachten. Würde mir bestimmt gut stehen." grinse ich und schnappe mir wieder seine Hand.


Zuletzt von Jasper McLeod am Fr Sep 15, 2017 10:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Fr Sep 15, 2017 9:16 pm von ©Damien Nolan verfasst.
Jasper

Ich höre ihm geduldig zu und lächle leicht vor mich hin, wobei ich an Vanessa denke, deren letztes Weihnachten es wahrscheinlich wird. Das letzte Weihnachten für Isaac mit seiner Mum und für mich mit meiner Ziehmutter. Verdammt schon alleine bei dem Gedanken kommen mir die Tränen, doch sie lassen sich zurück halten. Unsicher schaue ich mich um, versuche mich abzulenken. Verdammt was soll das hier... mein Hirn spielt mir wohl streiche. Wir gehen was trinken, nur weil du mit einem Kerl zusammen bist musst du nicht rum rennen wie die größte Tunte, Stelle ich klar und sehe danach provokant zu ihm hin, wobei ich ihn danach einfach gegen einen Baum neben ihm drücke und meine Lippen auf seine Drücke. Mit meinem Becken fixiere ich ihn schon fast an der Wand und warte grinsend ab.

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Fr Sep 15, 2017 10:44 pm von ©Jasper McLeod verfasst.
Damien

Mir fällt kurzzeitig auf, dass Dame nicht ganz bei mir zu sein scheint, während ich so vor mich hinlabere und ich frage mich, ob ich ihn nerve. Dann aber maule ich rum und witzle etwas, weil meine Ohren so kalt geworden sind, dass solche Ohrwärmer sicher praktisch wären. Nur leider sehen die immer sehr blöd aus, meiner Meinung nach. Ich grinse nach Dames Worten noch immer, will gerade etwas erwidern, jetzt wo ich nicht mehr so unsicher ihm gegenüber bin, da werde ich schon an den nächst besten Baum gedrückt und spüre seine Lippen auf meinen. Ich grinse und küsse ihn, wobei ich den Druck an meinem Becken und allgemein die Dominanz von Damien genieße. "Ich dachte du hast was gegen die ganzen Paare, die hier sowas veranstalten." grinse ich frech und lege meine Hände verschränkt in seinen Nacken. So konnte man seine kalten Ohren auch problemlos vergessen und einfach alle Prinzipien über Bord werfen. Wirklich unfassbar, wie ich diesen Kerl so anziehend fand.

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mi Okt 04, 2017 12:44 pm von ©Damien Nolan verfasst.
Jasper

Ich leises lachen weicht zwischen meinen warmen Lippen hervor und ich lasse meinen Blick zu Jaspers Hals wandern, wobei meine Unterlippe wieder als Beißring her halten muss und ich anschlieswnd wieder in seine Augen sehe. Nur weil ich die anderen Paare nicht mag, heißt das nicht, dass ich es nicht will, schmunzle ich und weiche danach einen schritt von ihm zurück, um seine Hand zu nehmen und ihn leicht lächelnd weiter ziehe. Dann lass uns jetzt was trinken gehen, Jasper, meine ich ruhig und gehe anschließend zu den Buden, wobei ich schon fast ruhig würde, immerhin wusste ich noch nicht, wer dort auf mich wartete.

Thx
Die Buden

_______________________


If you like causing trouble up in hotel rooms, and if you like having secret little rendezvous. If you like to do the things you know that we shouldn't do, Baby, I'm perfect

And if you like midnight driving with the windows down, and if you like going places we can't even pronounce. If you like to do whatever you've been dreaming about, Baby, you're perfect

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am Mi Okt 04, 2017 3:47 pm von ©Jasper McLeod verfasst.
Dame

Ich lächle ihn einfach an und schimpfe ihn in Gedanken schon wieder aus. Er soll nicht immer bewusst oder unbewusst anziehend sein. Wenn er so meinen Hals ansieht und sich auf die Unterlippe beißt, ohne dann aber etwas zu tun, lässt es mich verrückt werden, sodass es mir schwer fällt mich auf seine Wort zu konzentrieren. Dem Lächeln weicht ein Grinsen, als ich daran denke, wie gern ich seine Worte in Taten umsetzen würde, wo es ihn doch nicht stören würde, doch da weicht er schon zurück und schlägt vor, was trinken zu gehen. Ich seufze leise, nicke dann aber und vergesse ziemlich schnell, dass ich etwas enttäuscht war. Also lasse ich mich glücklich mitziehen und genieße wiedermal das Gefühl seiner Hand in meiner, ohne zu wissen, was an den Buden auf uns warten würde.
tbc: Die Buden

Benutzerprofil anzeigen



Diese Schriftrolle wurde am von ©Gesponserte Inhalte verfasst.

 Gesponserte Inhalte





 Ähnliche Themen

-
» Sammelthema: Wiesenpflanzen und Gräser *Update: 20. Januar 2013*» Manga ~ Tigerstern&Sasha (In die Wälder, Flucht aud dem Wald, Zurück zu den Clans)» Mapleshade» Galert (Gel oder Koloid) artige Substanz» merkwürdige Kreaturen von Überwachungskamera aufgenommen
Seite 1 von 1


School life internat :: Das Internat :: Der Weihnachtsmarkt